Praxislexikon:





Wasser

wasser

Definition   abfüllen   abgiessen   ableiten   absperren   analysieren   ansammeln   anziehen   aufbereiten   aufnehmen   ausdehnen   austauschen   bekommen   benennen   bewegen auf   beurteilen   desinfizieren   einlagern   einschliessen   energetisieren   enthärten   entkeimen   entsalzen   entsorgen   entziehen   erwärmen   filtern   finden   flocken   Folgen   gewinnen   halten   kaufen   kochen   lagern   melden   messen   nutzen   reinigen   riechen   sammeln   schmecken   schützen   sieden   spalten   sparen   speichern   stauen   testen   transportieren   trinken   überleben in   unterscheiden   verbrauchen   verdampfen   verdunsten   verlieren   verteilen   verwenden   alle Infos  


Wasser Wasser bauen, Wasser herstellen

Wasser Definition

  • Was ist Wasser?

  • • Das Wasser ist eine Flüssigkeit.


    Wasser benennen

  • Welche Namen gibt es für Wasser?

  • • Eau, Aqua


  • Was heisst Wasser auf Englisch?

  • • water


  • Was heisst Wasser auf Französisch?

  • • eau


  • Was heisst Wasser auf Spanisch?

  • • agua


  • Was heisst Wasser auf Niederländisch?

  • • water


    Nicht vergessen!

    Chemikalien können sehr gefährlich sein!

    Wasser abfüllen

  • Wie kann man Wasser in einem Eimer abfüllen?

  • • Der Eimer passt nicht unter den Wasserhahn.
    • Man schneidet ein Loch so in den Bodenrand einer Plastikflasche, dass das Loch an den Wasserhahn passt.
    • Das Wasser läuft dort in die Flasche.
    • Es läuft durch die Flasche zum Flaschenhals.
    • Der Deckel ist ab und das Wasser fliesst runter in den Eimer, der unter dem Waschbecken steht.


    Wasser abgiessen

  • Wie kann man sich vor heissem Wasserdampf schützen?

  • • Füllen Sie erst die Spüle mit kaltem Wasser.
    • Dort hinein kann mann dann heisses Wasser abgiessen, ohne dass man sich durch den Wasserdampf verbrüht.


    Wasser abkochen

  • Wie kann man Wasser abkochen?

  • • Man kocht das Wasser zwei bis drei Minuten.
    • Alle krankheitserreger werden so zerstört.
    • Das Wasser bleibt nach dem Abkochen in dem gleichen Behälter, um eine erneute Verunreinigung zu vermeiden.
    • Einen durch abgekochtes Wasser entstandenen faden Geschmack beseitigt man durch etwas hinzugefügtes Salz.


    Wasser ableiten

  • Wie kann man Wasser aus einer Schwellung ableiten?

  • • Den Fuss hoch lagern.


    Wasser absperren

  • Wie kann man Wasser absperren?

  • • Man kann eine Absperreinrichtung verwenden.


    Wasser analysieren

  • Woraus besteht Wasser?

  • 2 Teile Wasserstoff
    1 Teil Sauerstoff
    in geringen Mengen Mineralien
    in geringen Mengen Schwebstoffe
    Pestizide können als Verunreinigung im Wasser sein.
    Industrieabfälle können als Verunreinigung im Wasser sein.
    Schwefeloxid kann als Verunreinigung im Wasser sein.
    Stickstoffoxid kann als Verunreinigung im Wasser sein.


    Wasser ansammeln

  • Woraus besteht Wasser?

  • 2 Teile Wasserstoff
    1 Teil Sauerstoff
    in geringen Mengen Mineralien
    in geringen Mengen Schwebstoffe
    Pestizide können als Verunreinigung im Wasser sein.
    Pestizide können als Verunreinigung im Wasser sein.
    Industrieabfälle können als Verunreinigung im Wasser sein.
    Schwefeloxid kann als Verunreinigung im Wasser sein.
    Stickstoffoxid kann als Verunreinigung im Wasser sein.


    Wasser anziehen

  • Was kann Wasser anziehen?

  • hygroskopische Stoffe
    Bremsflüssigkeit.


    Wasser aufbereiten

  • Wie kann man Wasser aufbereiten?

  • • Siehe Wasseraufbereitung


    Wasser aufnehmen

  • Wie kann man Wasser aufnehmen?

  • trinken.
    Nahrung.
    • Bei der Atmung entstehendes Oxidationswasser.


  • Wie kann eine Pflanze Wasser durch die Wurzel aufnehmen?

  • 1. Methode durch Osmose:
    • Es muss ein Transpirationssog vorhanden sein.
    Osmose.


    2. Methode durch Konzentrationsunterschied:
    • Es muss ein Transpirationssog vorhanden sein.
    Konzentrationsunterschied zwischen der feuchten Erde um die Wurzel herum und dem Wurzelinneren.
    • Wasser und Ionen diffundieren durch die Zellwand bis zur Endodermis.
    • Danach Osmose.


  • Wieviel Wasser kann ein Baum aufnehmen?

  • • Die Wasseraufnahme eines Baumes beträgt ca 1 l in der Stunde.
    • Das meiste von einer Pflanze benötigte Wasser wird über die Wurzeln über die Bodenfeuchtigkeit aufgenommen.


    Wasser ausdehnen

  • Wie kann sich Wasser ausdehnen?

  • Frost.


    Wasser austauschen

  • Wie kann man Wasser in einem Gewässer austauschen?

  • • Zu,- und Abfluss.
    • Grundwasser hebt oder senkt das Gewässer.


    Wasser bekommen

  • Wo kann man Wasser bekommen?

  • Brunnen


  • Wie kann man Wasser bekommen?

  • • Giftwasser destillieren.
    • Salzwasser destillieren.


  • Wie kann man Wasser im Regenwald bekommen?


  • • Loch bis zu einem Meter entfernt von Gewässern graben.


  • Wie kann man Wasser in Kältezonen bekommen?


  • • Treibeis ist salzfrei.
    • 1 Jahr altes Ozeaneis (frisch, bläulich) ist salzfrei.
    • Eis über Feuer schmelzen.


  • Wie kann man Wasser auf hoher See bekommen?


  • • Regenwasser in von Salz gereinigtem Boot sammeln.
    • Wasser in Fischen (Fische auskauen, auswringen).


  • Wie kann man Wasser in Wüste bekommen?


  • • Urin destillieren.
    • Teste den Sand in der Wüste, ob man ihn zu einem Klumpen formen kann. Wenn dieses auch nur kurz möglich ist, baut man an der Fundstelle enen Destillierapparat. Eine Plastikfolie wird über ein Loch gespannt. Diese darf aber nicht den Bodenrand berühren. Die Hitze des Tages lässt das Wasser verdunsten. In Wüstengebieten mit geringer Bodenfeuchtigkeit kann man so an einem Tag ca 1/4 l gewinnen. Das meiste sammelt sich am frühen Morgen.
    • Meist gibt es in Wadis unterirdische Wasserläufe.
    • Wolltextilien auslegen und Tau sammeln, der später ausgewrungen wird.
    • Mit Wolltextilien Gras, Felsen, Kakteen und andere Oberflächen abstreifen.


  • Wie kann man Wasser bekommen (Links)?


  • Rezept, selber machen Wasserresourcen Weltkarte
    Rezept, selber machen Experiment mit Wasser
    Rezept, selber machen Herstellen von Meerwasser für das Aquarium
    Rezept, selber machen Trinkwasser durch Geothermie
    Rezept, selber machen Funktionsweise einer Kläranlage
    Rezept, selber machen Seewasserentsalzungsanlage


    auf Wasser bewegen

  • Wie kann man sich auf Wasser bewegen?

  • siehe schwimmen
    siehe Wasserfahrzeug


  • Wie kann man sich in Wasser bewegen?

  • siehe schwimmen
    siehe tauchen
    siehe U-Boot


    Wasser beurteilen

  • Wie kann man Wasser beurteilen?

  • • schlechter Geruch?
    • schlechter Geschmack?
    • schlechte Farbe?
    • Man kann einen Wassertest selber machen.
    • Man kann einen Wassertest machen lassen.
    • Man testet auf Coliforme Bakterien, um die Wasserqualität zu beurteilen.
    pH-Wert
    Alkalinität
    Wasserhärte
    Eisengehalt
    Chlorgehalt
    Nitratgehalt
    Nitritgehalt


    Wasser desinfizieren

  • Wie kann man Wasser desinfizieren?

  • siehe Desinfektion
    Silberjodid wird zur Wasserentkeimung eingesetzt.
    Clordioxid wird zur Wasserentkeimung eingesetzt.


  • Wie kann man Wasser desinfizieren (Links)?


  • Bauplan, selber machen Wasserentkeimung.


    Wasser einlagern

  • Wie kann sich Wasser im Körper einlagern?

  • • Siehe Wassereinlagerung.


    Wasser einschliessen

  • Wie kann man Wasser einschliessen?

  • • In Beton wird Wasser eingeschlossen.


    Wasser energetisieren

  • Wie kann man Wasser energetisieren?

  • Bauplan, selber bauen Energetisieren von Wasser


    Wasser enthärten

  • Wie kann man Wasser enthärten?

  • Wasserenthärter


    Wasser entkeimen

  • Wie kann man Wasser entkeimen?

  • • Siehe Wasserentkeimung.


    Wasser entsalzen

  • Wie kann man Wasser entsalzen?

  • 1. Methode:
    Seewasserentsalzungsanlage.


    2. Methode:
    Umkehrosmose.


    3. Methode:
    Salzwasserfilter.


    4. Methode:
    • Man stellt einen Becher in die Mitte in einen Topf.
    • Über den Topf spannt man eine Folie.
    • Man legt ein Gewicht in die Mitte auf die Folie, so dass die Folie zum Becher gezogen wird.
    • Im Topf ist das Salzwasser.
    • Man erhitzt den Topf mit dem Wasser.
    • Beim Kochen verdunstet das Wasser.
    • Es kondensiert an der Folie.
    • Es fliesst zum tiefsten Punkt runter, am Gewicht.
    • Dort tropft es in den Becher.


    Wasser entsalzen

  • Wie kann man Wasser entsorgen?

  • Abwasser


    Wasser entziehen

  • Wie kann man Lebensmitteln Wasser entziehen?

  • Trocknung


    Wasser in Wasser erwärmen


      Wasser erwärmen

  • Wie kann man Wasser erwärmen?

  • • Siehe Warmwasser machen.




    Wasser Baupläne, Ratgeber, Tipps nach oben

    Wasser filtern

  • Wie kann man Wasser filtern?

  • siehe Filter


    Wasser finden

  • Wieviel Wasser gibt es?

  • 71 % der Erdoberfläche sind Wasser.
  • Die Gesamtmenge auf der Erde ist ca 1.386.000.000 Milliarden Kubikmeter.
  • Wasservorkommen gibt es an vielen Stellen der Erde.


  • Wie kann man Wasser in Wüsten finden?

  • Oase, stehende Fliegenschwärme deuten auf Wasser hin, in Tieren, Vogelblut (trinkbar).
  • In Kakteen sind mehrere Liter Wasser.
  • Arizona Flaschenkaktus. Das Wasser schmeckt bitter.
  • Von Kakteen die Spitze abschneiden und aushöhlen. Es sammelt sich Wasser.
  • Vorsicht bei afrikanischen Kakteen mit milchigem Saft.
  • weibliche Kamele haben Milch.
  • in Tieren findet man Wasser.
  • australische Frösche haben in ihrem Hinterteil einen Wasserspeicher und graben sich in der Trockenzeit 30 cm tief in den Schlamm ein.
  • Die Beduinen suchen eine bestimmte Ameisenart.
  • In der Ehrenbergi Roth Schnecke aus der Libyschen Wüste ist Wasser enthalten.
  • Muscheln in der ägyptischen Quattarasenke.
  • Täler zwischen Dünen.
  • nahe Salzseen (je weiter entfernt, desdo süsser).
  • Destillation mit Plastikfolie (meist nur in Küstennähe).
  • Wüstenränder.
  • meist in Wadis (Grundwasser) unter knochen trockener Oberfläche. In Tuch auspressen. Mit einem Saugrohr und einem Filter gegen Sand.
  • in trockenen Flussbetten Grube graben.
  • in der Nähe von Planzen (auch trockene) nach Wasser graben.
  • Dose , die oben ringsherum gelöchert ist in nassen Sand stellen. Das Nass dringt in die Dose.
  • in Zisternen, die durch Zeichen markiert sind (Steinhaufen,spitze Winkel).
  • Vogelblut ist trinkbar.


  • Wie kann man Wasser finden?

  • In Fischen ist Wasser (Augen, Blut, Rückenmarkflüssigkeit, Gehirn).
  • Kokosnussfleisch (Milch).
  • Entsalzungstabletten.
  • Mit hygroskopische Chemikalien (Kieselgel, Zeolith) nachts Feuchtigkeit sammeln, die in der Tageshitze destilliert werden.
  • Die Ranken von Lianen so hoch wie möglich oben kappen und den Saft aus dem Stengel laufen lassen. Der obere Schnitt kann sich durch Trocknen verschliessen.
  • Die Ranken von Efeu so hoch wie möglich oben kappen und den Saft aus dem Stengel laufen lassen. Der obere Schnitt kann sich durch Trocknen verschliessen.
  • Die Rinde von einigen Bäumen tief und senkrecht einschneiden, so dass der Saft herausquillt und in einen daruntergehängten Becher läuft (1 Becher pro Tag).
  • Einen Stoffschal um einen Baum wickeln. An der tiefsten Stelle tropft das Wasser in einen daruntergestelleten Becher.
  • Stoff über einen Kessel hängen und das verdunstende Wasser auffangen. Den Stoff auswringen.


  • Wie kann man Wasser finden (Links)?



  • Bauplan, selber bauen Wasser (Grundwasser) finden




  • Wieviel Wasser kann man im Körper finden?

  • Der menschliche Körper besteht zu 64%, ca 2/3, aus Wasser.
  • Blut ist zu 90 % Wasser.


  • Wasser flocken

  • Wie kann man Wasser flocken?

  • Rezept, selber machen Infos zum Verfahren der Flockung


    Wasser Folgen

  • Was kann durch Wasser passieren?

  • Gestein kann durch Wasser verwittern.


    Wasser gewinnen

  • Wie kann man Wasser gewinnen?

  • 1. aus Horizontalbrunnen:
    • Die Wassergewinnung geschieht in der Regel aus Grundwasser.
    • Man bedient sich Horizontalbrunnen, um Brunnenwasser zu gewinnen.

    2. aus Quellen:
    • Die Wassergewinnung verläuft langsam aus Quellen, bei denen das Wasser an die Oberfläche tritt.

    3. aus Flüssen:
    • Das Trinkwasser wird aus gereinigtem Wasser aus einem Fluss.

    4. aus Talsperren:
    • Das Trinkwasser wird aus gereinigtem Wasser aus einer Talsperre.

    4. aus Seen:
    • Das Trinkwasser wird aus gereinigtem Wasser aus einem See.


  • Wie können Lebewesen Wasser gewinnen?

  • Oxidationswasser.
    • Absorbiertes Wasser.


    Wasser halten

  • Wie kann man Wasser im Boden halten?

  • • Man kann Bentonit in den Boden machen.
    • Man kann Seramis in den Boden machen.


    Wasser kaufen

  • Wie wird Wasser angeboten?




  • Wieviel kostet Wasser?




  • Wo kann man Wasser kaufen?




  • 

    Wasser kochen

  • Wie kann man Wasser kochen?

  • herd oder wasserkocher oder feuer  wasserkessel oder topf 
    • Auf einem Herd, im Wasserkocher oder Feuer wird das Wasser in einem Wasserkessel oder Topf zum kochen gebracht.


    Wasser lagern

  • Wie kann man Wasser lagern?

  • Flasche
    Wassertank
    Wasserturm
    Wasserkanister

  • Wie kann man Wasser lagern (Links)?



  • Bauplan, selber machen Wasser lagern.
    Bauplan, selber machen Trinkwasserlagerung.


    Wasser melden

  • Wie kann man Wasser melden?

  • siehe Wassermelder


    Wasser messen

  • Wie kann man Wasser messen?

  • siehe Wasserstand


    Wasser nutzen

  • Wie kann man Wasser nutzen?

  • • Siehe Wassernutzung.


    Wasser reinigen

  • Wie kann man Wasser reinigen?

  • siehe Wasser desinfizieren
    Wasseraufbereitung
    Wasserhyazinthen ins Wasser, in Klärwerke.


    Wasser riechen

  • Wie riecht chemisch reines Wasser?

  • • Chemisch reines Wasser ist geruchlos.


    Wasser sammeln

  • Wie kann sich Wasser im Körper sammeln?

  • Schwellung.


    Wasser schmecken

  • Wie schmeckt chemisch reines Wasser?

  • • Chemisch reines Wasser schmeckt fade.


    Wasser schützen

  • Wie kann man Wasser schützen?

  • • Siehe Wasserschutz.


    Wasser sieden

  • Wie kann man Wasser sieden?

  • • Wasser siedet unterhalb von 3000 Metern bei 100 Grad Celsius bei einem Luftdruck von 1013,25 hPa (373,15 Grad Kelvin, 212 Grad Fahrenheit).
    • Wasser siedet auf 3000 Metern bei 90 Grad Celsius.
    • Wasser siedet auf 6300 Metern bei 81 Grad Celsius.
    • Wasser siedet auf 8800 Metern bei 70 Grad Celsius.
    • Wasser siedet unter Druck (z.B. im Schnellkochtopf) erst bei 120 Grad Celsius.


    Wasser spalten

  • Wie wird Wasser bei der Fotolyse gespalten?

  • Licht ist vorhanden.
    • Bei der Fotolyse wird das Elektron vom P680 (Photosystem II) an das Phaeophytin abgegeben.
    • Es geht weiter an die Elektronentransportkette.
    • Es entsteht eine Elektronenlücke.
    • So bildet sich eine starke Anziehungskraft für Elektronen.
    • Am wasserspaltenden Komplex festgehaltene Wassermoleküle werden Elektronen mitgerissen.
    • Dadurch zerfällt das Wassermolekül.
    • H2O --> 2 H+ + 2e- + 1/2 O2


    Wasser sparen

  • Wie kann man Wasser im Haushalt sparen?

  • • Duschen statt baden: duschen braucht nur ein Drittel an Wasser.
    • Beim Einseifen unter der Dusche das Wasser abstellen.
    • Sparsets, also technische Zusätze besorgen und einbauen.
    • Einhandmischer sparen Wasser durch die Möglichkeit die Temperatur schneller einzustellen.
    • Bei der Toilette eine Sparfunktion einbauen und benutzen.
    • Bei der Toilette Einbauschwimmer einbauen und benutzen.
    • Undichte Toilettensülungen reparieren.
    • Waschmaschinen brauchen weniger Wasser als Waschmaschinen.
    • Waschmaschinen voll ausnutzen, also immer eine volle Maschine waschen.
    • Bei der Waschmaschine möglichst die Spartaste verwenden.
    • Beim Waschen auf die Vorwäsche verzichten.
    • Spülmaschinen brauchen weniger Wasser als wenn man mit der Hand spült.
    • Spülmaschinen voll ausnutzen, also immer nur einen vollen Geschirrspüler anschalten.
    • Bei der Spülmaschine möglichst die Spartaste verwenden.
    • Man kann einen "water saver" an den Wasserhahn montieren.


  • Wie kann man Wasser im Garten sparen?

  • • Man kann besonders wassersparende Pflanzen nehmen (z.B. Sukkulenten, graulaubige Pflanzen, Helichrysum, Lavendel, Artemisien, Geranien).
    • Pflanzen in den Schatten stellen.
    • Pflanzen zurückschneiden.
    • Regentonnen zum Wasser sammeln benutzen.
    • Pflanzen abends giessen, da das Giesswasser tagsüber eher verdunstet.
    mulchen.
    • Zusatzstoffe, z.B. Gestein das Bentonit oder Seramis, in den Boden.


  • Wie kann man Wasser des Körpers sparen?

  • • Auf hoher See: Baden spart man sich die Kühlflüssigkeit des Körpers beim Schwitzen.
    • Auf hoher See: Wenn man die Kleidung anfeuchtet spart man sich die Kühlflüssigkeit des Körpers beim Schwitzen.
    • Menschen in praller Sonne brauchen 3 mal mehr Wasser als im Schatten.
    • In der Wüste: Kleidung anbehalten, da Körperflüssigkeit zurückgehalten wird.
    • In der Wüste: in Sand an Schattenplatz eingraben.
    Durchlaufbegrenzer an Wasserhahn anschliessen


    Wasser speichern

  • Wo kann man Wasser speichern?

  • • In der Erde
    Talsperre
    Wasserturm
    Tonkugel
    Sand


  • Wieviel Wasser kann Boden speichern?

  • • Grasland: 2 Liter pro qm.
    • Wald: 5 Liter pro qm.


    Wasser stauen

  • Wie kann man Wasser stauen?

  • • Man kann einen Damm bauen.
    • Man kann eine Staumauer bauen.


    Wasser testen

  • Wie kann man Wasser testen?

  • Anleitung, selber machen Wasser testen


    Wasser transportieren

  • Wie kann man Wasser transportieren?

  • siehe Wasserleitung
    siehe Flasche
    siehe Kanister


  • Wie können Pflanzen Wasser transportieren?

  • 1. Methode durch Osmose:
    • Es muss ein Transpirationssog vorhanden sein.
    Osmose.
    Transpirationszog: 120m hoher Transport.


    2. Methode durch Konzentrationsunterschied:
    • Es muss ein Transpirationssog vorhanden sein.
    Konzentrationsunterschied zwischen der feuchten Erde um die Wurzel herum und dem Wurzelinneren.
    • Wasser und Ionen diffundieren durch die Zellwand bis zur Endodermis.
    • Danach Osmose.
    • Pflanzen haben Leitbügel für den Transport.
    kapillarkräfte: 80cm hoher Transport.


    3. Methode durch Wurzeldruck:
    Wurzeldruck: 10m hoher Transport.


    Wasser trinken

  • Wie kann man Wasser trinken?

  • • Man sollte immer darauf achten, dass man sauberes, frisches Wasser trinkt.
    Stagnationswasser sollte man etwas laufen lassen, bis es kalt und frisch wird.


    in Wasser überleben

  • Wie lange kann man in Wasser überleben?

  • • Bei 0 Grad C: 8 Minuten.
    • Bei 2,5 Grad C: 26 Minuten.
    • Bei 5 Grad C: 55 Minuten.
    • Bei 10 Grad C: 1 Stunde 40 Minuten.
    • Bei 15 Grad C: 6 Stunden 20 Minuten.
    • Bei 20 Grad C: 16 Stunden 20 Minuten.
    • Bei 25 Grad C: 3 Tag und mehr.


  • Welche Gefahren gibt es durch Wasser?


  • Ertrinken.
    Unterkühlung.
    Wassereinbruch auf Schiffen (Leck).


    Wasser verbrauchen

  • Wie kann man Wasser verbrauchen?

  • • Siehe Wasserverbrauch.


    Wasser verdampfen

  • Wie kann man Wasser verdampfen?

  • • Zum Verdampfen von 1 Liter Wasser werden ca 860 kcal Energie gebraucht.


    Wasser verdunsten

  • Wie schnell kann Wasser verdunsten?

  • • Bei 18 Grad Celsius Wassertemperatur verdunstet je nach Lufttemperatur und Luftfeuchtigkeit zwischen 6 und 10 mm pro Tag.


    Wasser verlieren

  • Wie kann man Wasser verlieren?

  • siehe Wasserverlust


    Wasser verteilen

  • Wie kann man Wasser verteilen?

  • • Siehe Wasserverteilung.


    Wasser Links

  • Welche weiteren Links gibt es zum Thema Wasser?



  • Chemie  >  Flüssigkeit

    Flag Counter





































    Flüssigkeit unterscheiden

  • Wo kann man Flüssigkeit kaufen?

  • Welche Flüssigkeit gibt es?

  • Bremsflüssigkeit
    Chemikalien
    Getränke
    Hydraulikflüssigkeit
    Körperflüssigkeiten
    Kühlflüssigkeiten
    Säuren
    Soleflüssigkeit
    Spiritus
    Wasser









       Baupläne, selber machen, Ratgeber







       







       







       







       







       







       







       







       







       







       







       Baupläne, selber machen, Ratgeber







       







       







       







       







       







       







       







       







       







       







       







       







       Baupläne, selber machen, Ratgeber









    (c) 2003 - 2016 Baupläne, Ratgeber, Tipps www.praxislexikon.com Haftungsausschluß