//-->

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z ImpressumWillkommen, Welcome, Bienvenido  





































Definition
bekommen
benennen
einnehmen
Folgen
herstellen
kaufen
schwächen
stärken
unterscheiden
unwirksam machen
vermeiden
verwenden
alle Infos

Antibiotikum

antibiotikum



Antibiotika Antibiotikum herstellen, Antibiotikum herstellen

Antibiotikum Definition

  • Was ist ein Antibiotikum?

  • • Antibiotika sind Medikamente.


    Antibiotikum Baupläne, Ratgeber, Tipps nach oben

    Antibiotikum unterscheiden

  • Welche Antibiotika gibt es?

  • Sulfonamid.


  • Welche natürlichen Antibiotika gibt es?

  • Echinacea.
    Katzenkralle.
    Knoblauch.
    Kolloidales Silber.
    Kurkuma.
    Manuka-Honig.
    Möhren als Morosche Karottensuppe
    Nelken.
    Olivenblattextrakt.
    Pau d´arco.
    Reishi.
    Zitrone.


    Antibiotikum Baupläne, Ratgeber, Tipps nach oben

    Antibiotikum benennen

  • Was heisst Antibiotikum auf Englisch?

  • • antibiotic


  • Was heisst Antibiotikum auf Französisch?




  • Was heisst Antibiotikum auf Spanisch?




  • Antibiotikum Baupläne, Ratgeber, Tipps nach oben




    Wir arbeiten dran: Mobile

    Praxislexikon für unterwegs.





    Antibiotikum bekommen

  • Wie kann man Antibiotika bekommen?

  • 1. Möglichkeit Arzt-Rezept:
    • Man geht zum Arzt.
    • Bei einer entsprechenden Diagnose, kann der Arzt ein Rezept ausstellen.
    • Für eine längere Zeitdauer kann man nach einer Grosspackung fragen.
    • Der Arzt kann für eine Tropenreise oder Expedition Antibiotika, eventuell auf Privatrezept, verschreiben.


    2. Möglichkeit Ausland:
    • Im Ausland sind Antibiotika nicht immer verschreibungspflichtig.


    3. Möglichkeit Tierpräparate:
    • Man besorgt sich frei verkäuflich Antibiotika mit dem selben Wirkstoff und Dosierung.


    Antibiotikum Baupläne, Ratgeber, Tipps nach oben

    Antibiotikum benennen

  • Wie sollte man ein Antibiotikum einnehmen?

  • • Die Dosierug muss eingehalten werden.
    • Auch ist gerade bei Antibiotika wichtig, dass man das bis zum Ende der Verordnung einnimmt.
    • Sonst besteht die Gefahr, dass der Stoff unwirksam wird.
    • Bei Nebenwirkungen ist der Arzt um Rat zu fragen.
    • Man kann ein Antibiotikum als Tablette (oral), als Saft (oral) nehmen: dauert eine Zeit bis es wirkt.
    • Man kann ein Antibiotikum als Infusion mit Manüle (intravenös) oder als Spritze (intravenös) nehmen: wirkt schnell, wirkt direkter.
    • Man kann ein Antibiotikum als Spritze (intramuskulär in den Po oder Oberschenkel) nehmen: schmerzhaft.
    • Nicht zusammen mit Milch einnehmen.


    Antibiotikum Baupläne, Ratgeber, Tipps nach oben

    Antibiotikum Folgen

  • Was kann durch Antibiotika passieren?

  • • Eventuell Schädigung der Darmflora.
    • Eventuell Durchfall.
    • Eventuell Schädigung der Mitochondrien.
    Tränenfluss vermindern.


    Antibiotikum Baupläne, Ratgeber, Tipps nach oben

    Diese Infos ersetzen keinen Arzt!

    Es ist eine Sammlung von Anregungen.

    Sprechen Sie immer mit dem Arzt Ihres Vertrauens.

    Antibiotikum herstellen

  • Wie kann man ein natürliches Antibiotikum herstellen?

  • • ganze Aloe
    • Anissamen
    • Bärlauch
    • Basilikum
    • Bienen-Propolis
    • Brot
    • Brotkrümel (Brotsäurebakterien)
    • Brunnenkresse
    • Cayenne-Pfeffer
    • Chlorophyll
    • DCA
    • Dill
    Echinacea.
    • Engelwurz
    • Estragon
    • Eukalyptus
    • Fenchel
    • Fette
    • Fortakehl
    Gartenkresse
    • Ginseng
    • Grüner Tee
    • Hanf
    • Heilessig.
    • Ingwer
    • Kardamon
    Katzenkralle.
    Knoblauch.
    kolloidales Silber
    • Koriander
    • Kreuzkümmel
    • Kümmel
    Kurkuma.
    • Lapacho
    • Lauch
    • Lorbeerblätter
    • Majoran
    Manuka-Honig.
    • Minze
    • Moosbeeren
    • Muskatnuss
    • Myrrhe
    • N.A.C. (N-Acetyl-Cystein)
    Nelken.
    • Nelkenpfeffer
    • Noni
    • Notakehl
    Olivenblattextrakt.
    • Oregano
    • Oreganoöl
    • organisches Germanium
    • ozonisiertes Olivenöl
    • ozonisiertes Wasser
    • Para-Rizol
    Pau d’arco.
    • Perlgraupen
    • Petersilie
    • Pfeffer
    • Quentakehl
    Reishi-Pilz.
    • Rettich
    • Rosmarin
    • Salbei
    • (rohes) Sauerkraut
    • schwarze Johannisbeere
    • Selleriesamen
    • Senf
    • Sonnenlicht
    • spanischer Pfeffer
    • Stechpalmentee
    • Teebaumöl
    • Thymian
    • Urin
    • UV-Licht
    • Vitamin C
    • Wacholder
    • Wasserstoffperoxid
    • Wermut
    • Zimt
    Zitrone.
    • Zitronengras
    • Zwiebel
    Natriumchlorit wandelt sich zu Chlordioxid, das Bakterien tötet.


    Antibiotikum Baupläne, Ratgeber, Tipps nach oben

    Antibiotikum kaufen

  • Wo kann man Antibiotikum kaufen?

  • 

    Antibiotikum Baupläne, Ratgeber, Tipps nach oben

    Antibiotikum schwächen

  • Wie kann man Antibiotika schwächen?

  • • Antibiotika werden schon bei leichten Erkrankungen zu oft verschrieben.
    • Durch den Verzehr von mit Antibiotika aufgepeppelte Masttiere entsteht Resistenz.


    Antibiotikum Baupläne, Ratgeber, Tipps nach oben

    Antibiotikum stärken

  • Wie kann man Antibiotika stärken?

  • • Resistenzen schnell erkennen, um schnell gegenzuwirken.
    • Statt Breitbandantibiotika spezielle Antibiotika einsetzen.
    • Antibiotika wenig benutzen.
    • Massenhaften Einsatz von Antibiotika, z.B. in der Tiermast, vermeiden.


    Antibiotikum Baupläne, Ratgeber, Tipps nach oben

    Antibiotikum unwirksam machen

  • Was kann ein Antibiotikum unwirksam machen?

  • • EVentuell, wenn der Erreger fakultativ intrazellulä vorkommt.


    Antibiotikum Baupläne, Ratgeber, Tipps nach oben

    Antibiotikum vermeiden

  • Wie kann man Antibiotika vermeiden?

  • • Um ganz klar abzugrenzen, ob eine Infektion durch Bakterien oder durch Viren zustande gekommen ist, kann man einen Procalcitonin-Test machen.


    Antibiotikum Baupläne, Ratgeber, Tipps nach oben
    Antibiotikum Baupläne, Ratgeber, Tipps nach oben

    Antibiotikum Links

  • Welche weiteren Links gibt es zum Thema Antibiotikum?



  • Antibiotikum Baupläne, Ratgeber, Tipps nach oben
    Gesundheit  >  Medikamente
    Antibiotikum antibiotic







































    Medikament unterscheiden

  • Welche Medikamente gibt es?

  • Homöopathisches Mittel
    pflanzliches Arzneimittel
    rezeptfreies Medikament


    B12-Creme
    Abführmittel (Laxantien, Laxanzien)
    Adjuvans
    Aerosol
    Agens
    Agonist
    Adrenolytikum
    Aktivkohle
    Alkylantie
    Anästhetikum
    Anabolikum
    Analeptikum
    Analgetikum (Schmerzmittel)
    Antagonist (Hemmstoff)
    Antazida (gegen Magenübersäuerung)
    Anthelminthikum
    Anti-Aging-Mittel
    Antiarrhythmikum
    Antiandrogen
    Antiarrhythmika
    Antiasthmatikum
    Antiasthmatikum
    Antibabypille
    Antibiotikum
    Anticholinergikum
    Antidepressivum
    Antidiabetikum
    Antidot
    Antiemetikum (gegen Übelkeit, Erbrechen)
    Antiepileptikum
    Antifibrinolytikum
    Antiepileptikum
    Antihistaminikum
    Antihypertonikum
    Antiinfektivum
    Antikoagulation
    Antikonvulsivum
    Antimitotikum
    Antimykotikum
    Antimetabolit
    Antimitotikum
    Antimykotikum
    Antiöstrogen
    Antioxidantien
    Antioxydans
    Antiphlogistikum
    Antipyretikum
    Antirheumatikum (Rheumamittel)
    Antiseptikum
    Antiserum
    Antispasmodikum
    Antithrombin-3
    Antitussivum
    Antivertiginosum
    Anxiolytikum
    Arzneipulver
    Asche
    Aufbaumittel
    Augentropfen
    Bachblüten
    Bakterizid
    Beruhigungsmittel
    Betablocker
    Betäubungsmittel
    Betamimetikum
    Bioäquivalent
    Blasenmedikament
    Blutgerinnungshemmer (Antikoagulanzien)
    Blutgerinnungsmedikament
    Blutstillungsmittel
    Chemotherapeutikum
    Cholagogum
    Choleretikum
    Cortison
    Creme
    Durchfallmittel
    Desinfektionsmittel
    Durchfallmittel
    Elektrolyt
    Entlausungsmittel
    Glukokortikoide
    Glycerolnitrat
    Gold Ash Powder
    Heilerde
    Hustenmittel
    Kompresse
    Kräuterlikör
    Kräuterschnaps
    Kräutersirup
    Kräuterwein
    Krebsmedikamente
    Künstliche Tränen
    Lippenstift
    Miracle Mineral Supplement (MMS)
    Mittel gegen Blähungen
    Mittel gegen Brechreiz
    Mittel gegen Erbrechen
    Mittel gegen Kolik
    Kortikoide
    Narkosemittel
    Nasentropfen
    Neuroleptikum
    Nierenmedikament
    Nystatin
    Pastille
    Pille
    Potenzmittel
    Pressaft
    Psychopharmaka
    Pulver
    Rekonvaleszenzmittel
    Retterspitz
    Retard Medikament
    Rheologika
    Rheumamittel
    Schmerzmedikament
    Wurmmittel
    Schlafmittel
    Schmerzmittel (Analgetika)
    Schnupfenmittel
    Shampoo
    Salbe
    Salz
    Schwedenkräuter
    Serum
    Spasmolytikum
    Spenglersan
    Tablette
    Tee
    Testatika
    Tinktur
    Wehenmittel
    Weihrauchpulver (Räucherwerk)
    Wurmmittel
    Zäpfchen
    Zytostatika


    Medikament Baupläne, Ratgeber, Tipps nach oben







       Baupläne, selber machen, Ratgeber







       







       







       







       







       







       







       







       







       







       







       Baupläne, selber machen, Ratgeber







       







       







       







       







       







       







       







       







       







       







       







       







       Baupläne, selber machen, Ratgeber








    Flag Counter

    (c) 2003 - 2016 Baupläne, Ratgeber, Tipps www.praxislexikon.com Haftungsausschluß